ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Studium » Gebundene Wahlfächer

Gebundene Wahlfächer

Als Studierende*r des Romanistik Bachelors bist du verpflichtet, im Laufe deines Studiums ein gebundenes Wahlfach zu absolvieren. Bis vor kurzem war die Auswahl an möglichen gebundenen Wahlfächern sehr beschränkt, nun (im Mai 2016) wurde die Auswahl wesentlich erweitert.

Eine kurze Übersicht, welche gebundenen Wahlfächer nun zur Verfügung stehen, findest du hier: Infoblatt bezüglich des Gebundenen Wahlfach im Bachelorstudium Romanistik

Vorsicht: Im Curriculum sind nur folgende gebundenen Wahlfächer verankert: Alte Geschichte und Altertumskunde, Anglistik/Amerikanistik, Archäologie (klassische und provinzialrömische Archäologie), Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Europäische Ethnologie, Germanistik, Geschichte, Griechisch, Kunstgeschichte, Latein, Philosophie, Romanistik (Französisch), Romanistik (Italienisch), Romanistik (Spanisch), Russisch, Slowenisch, Sprachwissenschaft, Geographie, Informationsmodellierung in den Geisteswissenschaften, Musikologie, Politikwissenschaft, Portugiesisch, Theologie.

Wer ein anderes gebundenes Wahlfach absolvieren möchte, muss dies zuvor mit dem Vorsitz der Curriculakommission Romanistik abklären.

Wenn du wissen möchtest, welche Lehrveranstaltungen du in einem gebundenen Wahlfach absolvieren musst, kannst du hier nachsehen: Detail-Infos GWF Bachelor Romanistik

(Diese Info betrifft ausschließlich das Bachelorstudium Romanistik, das Lehramtsstudium ist davon nicht betroffen.)